Die Hill Shine Academy, in Mude, Gründung2010, privat organisierte Schule von Nepalesen
 

  • Lage: 2'500 Meter ü.M. - 70 Km nordöstlich von Kathmandu, Sindhupalchowk Distrikt

  • Anzahl Schülerinnen und Schüler: ca. 100

  • Soziale Herkunft: benachteiligte Bevölkerungsschichten, lokalen Volksgruppen angehörig (Tamang, Sherpa, Janajati, Dalit)

  • Lehrpersonen: 8

  • Schulstufen: Kindergarten, 1. - 6. Klasse Primar

  • Unterricht: offizielles nepalesisches Schulprogramm

  • Zusätzliche Unterrichtsfächer: Englisch, Informatik, Musik

  • Wiederaufbau nach Erdbeben: 2015-2017

Hill Shine Academy -Unterstützungsmöglichkeiten:

 

  • Dringend in der aktuellen Situation sind die Sicherung des Schulbetriebes, das heisst, temporäre Überbrückung von fehlenden Einnahmen zur Sicherung der Lehrergehälter und des täglichen Schulbetriebs.

  • Schulstipendium für ein Kind / CHF 1.- pro Tag = CHF 365 für ein ganzes  Jahr (darin enthalten sind Schulgeld, Schuluniform, Schulmaterial, Schulbus, Lehrpersonen, Verpflegung, ganzer Schulbetrieb).

  • Betrieb, Unterhalt und Reparaturen des Schulbusses.

  • Einführung Musikunterricht(durch Corona-Situation verzögert)
    Das Projekt setzt sich zum Ziel, dass alle Schülerinnen und Schüler der HSA Gesang- und Musikunterricht erhalten können. Die Kosten für das Projekt belaufen sich auf CHF 15'000.-

  • Spenden für den Aufbau und Unterhalt von Schulbibliothek und Lehrermaterialien / Infrastruktur und Hilfsmittel für den Schulbetrieb / Reparaturen und Erneuerungen am Schulgebäude.

Spenden-Konto: 
Zürcher Kantonalbank
IBAN: CH92 0070 0113 2001 5806 2